Brexit

England ist aus der Europäischen Union getreten. Aber was bedeutet das? Was heisst überhaupt Brexit? Das alles erfährst du hier.

Was heisst Brexit?

Brexit kommt von dem Namen “Britain” und “Exit”. “Britain”  heisst Britannien und “Exit”  für Ausgang. Ganz einfach 🙂

Was ist jetzt ganz genau passiert?

Grossbritannien dazu gehört England, Schottland, Wales, Nordirland sind aus der Europäischen Union getreten. Die Europäische Union (abgekürzt EU) ist ein Staaten-Verbund. Sie spannen zusammen und haben zum Teil die selben Rechte. Alle die in der EU sind wie Polen, Finnland Deutschland, Belgien, Griechenland… und 23 mehr können in der ganzen EU arbeiten gehen. Das heisst eine Person aus Italien kann in Belgien arbeiten gehen. Die Schweiz ist nicht in der EU aber sie hat einen Vertrag, dass die Schweizer im Ausland arbeiten können.

Im März 2019 tretet Grossbritannien komplett aus. Bis jetzt ist unklar ob Grossbritannien einen Brexit-Vertrag bekommen kann, dass sie so unabhängig wie die Schweiz sind.

Wieso möchte Grossbritannien austreten?

Wie alle EU Mitglieder müssen sie einen Anteil Geld an den  EU Bund zahlen. Wenn ein Land kein Geld mehr für eine Strasse oder sonst etwas hat, dann müssen alle Länder einen Teil dazu zahlen.Es gibt mehrere Gründe warum Grossbritannien ausgetreten ist. Ein Grund ist auch das viele Menschen die nicht in Grossbritannien leben zu ihnen arbeiten gehen. So nehmen sie den “Einheimischen” die Arbeit weg.

 

Was heisst das für die Firmen in Grossbritannien?

Dyson ist eine Firma für Staubsauger. Sie müssen jetzt auch ihr Sitz wechseln nach Singapur. Wieso eigentlich? Ihr Hauptsitz ist in Grossbritannien, wenn sie austreten heisst das für sie (nicht nur für Dyson), dass sie viel Zoll zahlen müssen. Das ist nicht ganz günstig für sie.

    

Leave a Reply