Schule

Klassenlehrpersonen

  1. und 2. Klasse: Silvana Marijanovic / Daniela Ruppli
  2. und 2. Klasse: Rose Ertz / Heidi Beck
  3. und 4. Klasse: Nele Wepfer
  4. und 5. Klasse: Tanja Schwander / Marlen Büchler
  5. und 6. Klasse: Micha Grüninger

 

Fächer

  • Aufgabenhilfe: Alessandra Garzi
  • Deutsch als Zweitsprache:Mareike Schadegg
  • Englisch : Anna Weiss
  • Flötenunterricht: Annemarie Graupner
  • Logopädie: Gabriela Rassel
  • Schulische Heilpädagogik: Erich Strickler
  • Schwimmen: Katja Herensberger / Christina Ott
  • S+F (Stütz- und Förderunterricht): Marlen Büchler

Textiles Werken: Patrizia Trüssel

  

Adresse:

Primarschulgemeinde Münsterlingen

Schulstrasse 6

8596 Scherzingen

 

Kindertreff Münsterlingen

Ich bin 11 Jahre alt und gehe seit es den Kindertreff gibt in den Kindertreff. Im Moment bin Ich in der 6. Klasse bei Herrn Grüninger. man kann in den Kindertreff gehen ab dem ersten Kindergarten bis zur 6.Klasse. den Kindertreff gibt es schon seit August 2013. Die Leiterin vom Kindertreff ist Maria Garrido Vargas. Sie wird unterstützt von Praktikanten. Der Kindertreff bekam früher das Essen aus dem Bindenzentrum jetzt bekommt der Kindertreff das Essen aus dem Kantonsspital Münsterlingen. Ich persönlich finde dass das essen früher besser war. Bald, am 4.5.2018 ist im Kindertreff eine Übernachtung ich und meine Kollegin gehen dort hin es hat so ca. 15 Plätze. Ich freue mich schon und meine Kollegin auch.

 

 

Miss Wiss ganz toll!

In Miss Wiss geht es um eine Hexe die auch eine Lehrerin ist. Doch in diesem Buch hat es 3 Geschichten. In der 1. Geschichte geht es darum das Miss Wiss sich verliebt hat. In der 2. geht es darum das Miss Wiss und eine Schülerin ihn Fernseher gehen und dort ihn einer Show mitmachen. In der 3. geht es darum das Miss Wiss wieder zurückgekehrt ist und wieder Hexen will. Die Geschichte ist lustig aber auch traurig. Das Buch ist für die 6 aber auch 5. Klasse geeignet. Das Buch hat 234 Seiten. Es ist kein Bildebuch aber meistens hat es Bilder drin.

 

Degu

Name: Degu
Weitere Namen: Strauchratte  
Lateinischer Name: Octodon degus
Klasse: Säugetiere
Größe: 11 – 16cm
Gewicht: 200 – 280g
Alter: 3 – 8 Jahre
Aussehen: bräunliche Farbvarianten

Ernährungstyp: Samenfresser (granivor)
Nahrung: Sämereien
Verbreitung: Argentinien, Chile
ursprüngliche Herkunft: Südamerika
Schlaf-Wach-Rhythmus: tagaktiv
Lebensraum: Halbwüsten
natürliche Feinde: Greifvögel, Fuchs
Wurfgröße: 1 – 10 Jungtiere
Sozialverhalten: Familienverband
Vom Aussterben bedroht: Nein

Quelle (das ist ein Link)

Vanille Cake Pops

Vanille Cake Pops

ca.40 Stück

Zutaten:

250 g Butter

200 g Zucker

4 Eier

250 g Mehl

1 TL Backpulver

1 TL Vanilleextrakt

1 Prise Salz

75 g Butter

125 g Frischkäse

1 ½ Vanilleschote

150 g Puderzucker

 

Für die Dekoration

150 g Kuvertüre, weisse

1 TL Kokosfett (nur wenn die Kuvertüre nicht geschmeidig genug ist)

1 ½ Vanilleschote

Schokostreusel

 

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std.

Backzeit: ca. 50 Min

Ruhezeit: ca. 2 Std

Schwierigkeitsgrad: normal

 

Bevor ihr startet braucht ihr 40-45 Lollipop Sticks oder Holzspiesse und eine Halterung (z.B. eine dicke Styroporplatte.Den Backofen auf 180 °C vorheizen

 

Für den Basisteig

Weiche Butter und Zucker mit einem Handrührgerät für 5 Minuten auf der höchster Stufe cremig schlagen. Ein Ei nach dem anderen hinzufügen und zwischendurch immer rühren.In der zweiten Schüssel die trockenen Zutaten vermengen und in die Buttermasse sieben. Alles noch mal gut durchrühren.Eine Kastenform gut einfetten, den Teig einfüllen und für 40-45 Minuten backen.Wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt lasst ihr n für kurz in der Form abkühlen.Dann kann er auf ein Kuchengitter gestützt werden und vollständig abkühlen.

 

Für das Frosting

Weiche Butter und Frischkäse mit einem Handrührer cremig schlagen.Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, Mark herauskratzen und der Creme zufügen. Puderzucker dazu geben glatt rühren.Um die Cake Pops zu machen schneidet ihr harte und Stellen von dem vorgebackten Kuchen mit einem Messbecher ab. Dann nehmt ihr eine grosse Schüssel und zerdrückt den Kuchen mit den Händen in kleine Krümel.Legt etwas Backpapier auf ein Blech (sofern das Blech in euern Kühlschrank passt, sonst nehmt Teller) und stellt es bereit. Mit den Händen die Krümel gut mit dem Frosting vermengen. Aus der klebrigen Kuchenmasse 3-4 cm grosse Kugeln formen und auf das Blech legen.Bevor es an das Dekorieren geht, die Kugeln für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.Die Kuvertüre  Wasserbad schmelzen. Vanillemark hinzufügen und gut verrühren. Einen Lollipop Stick oder Holspiess fingerbereit in die Schoki tauchen und die Kugeln aufspiessen. Sollte die weisse Kuvertüre nicht schön flüssig und geschmeidig werden, könnt ihr 1 TL Kokosfett hinzufügen.

 

Für die Deko

Ein Schälchen mit Schoko-oder Zuckerstreusel bereitstellen.Die Cake Pops in die Kuvertüre tauchen bis alles bedeckt ist. Haltet die Kugeln nach unten geneigt und rollt die Lollipop-Sticks zwischen den Händen solang hin und her, bis die überschüssige Kuvertüre ganz abgetropft ist. Tropft keine Kuvertüre mehr ab, könnt ihr sie in eure Halterung stecken und mit Streusel dekorieren.

Die Cake Pops stellt ihr am besten in den Kühlschrank.

Quelle: www.chefkoch.de

Fischer Empfehlungen

quelle:Spinner-lure-silver-.jpg

Wen ihr noch nicht lange Fischt würde ich mit einem Zapfen anfangen weil das ist der bis Anzeiger wen ein Fisch an beisst geht der Zapfen unter Wasser. Ich habe auch mit einem  lauf Zapfen angefangen weil der ist einfach gut für den Anfang ich Fische ein jetzt noch paarmal mit Zapfen aber mehr mit Spinner.

Ein Spinner ist an einem Silch an gemacht und man werft  den Spinner raus und zieht in reihn und im Wasser spielt er. der Fisch meint das dass ein kleiner Fisch ist und beisst zu. Es gibt auch Löffel das ist fast das gleich wie der Spinner.                das sind Löffel
                                                             Quelle: swiss-big-game.ch

Ich würde mich freuen wen ich euch beim Bodensee Treffen Würde beim Fischen.

Petri heil

fvweinfelden.ch

Der Traum von Olympia

Ich habe das Buch “der Traum von Olympia” gelesen. Jetzt stelle ich es hier vor 🙂

Das Buch hat 145 Seiten. Da es ein Comic ist könnte man es theoretisch auch früh lesen, es hat aber traurige Szenen, weshalb es besser ist, wenn man es ab der 5.Klasse liest.Es ist nach einer wahren Geschichte. Achtung, es gibt kein Wirkliches Happy End.

In dem Buch geht es um ein Mädchen, das sehr gut rennen kann und auch schon ein mal bei den Olympischen spielen war. Bei ihr zuhause kann sie aber nicht gut trainieren da die Bahn voller Löcher ist und manche Menschen nicht wollen das Frauen trainieren. Also setzt sie alles aufs Spiel und flieht in Lastwägen, viel zu kleinen Booten und sogar zu Fuss nach Europa…

Ähnliches FotoÄhnliches FotoÄhnliches FotoHier sind ein paar Bilder von und aus dem Buch…

Meine Empfehlung:

Das Buch ist sehr Spannend und hat eine gute Geschichte, auch die Bilder sind toll. Nur wer witzige Bücher lieber mag sollte es vielleicht nicht lesen… Sonst ist es sehr gut 😀 😀 😀

Quelle Bilder: 1,2,3